Wolfra ist wegweisend.

Bester Saft entsteht bei Wolfra durch ständige Innovation bei unseren Produkten sowie in der Herstellung. Darin sind wir bis heute unserem Firmengründer verpflichtet.

Pioniere des Apfelsafts

Das Original bleiben

Schon der Gründer von Wolfra, Andreas Stumpf, war ein Pionier. Nach umfangreichen Recherchen, unter anderem beim Schweizer Arzt und Ernährungsreformer Maximilian Oskar Bircher-Benner, entwickelte Stumpf ein Verfahren zur Haltbarmachung von Obstsaft. Erst durch die Pasteurisierung der Flaschen konnte Apfelsaft über weitere Entfernungen und längere Zeiträume gehandelt werden und seinen Siegeszug antreten. Dieser Innovationskraft fühlen wir uns bis heute verpflichtet.

Originell werden

Insgesamt hat Wolfra derzeit rund 50 Produkte im Angebot, und jedes Jahr kommen neue hinzu, um dem Geschmack, den Vorlieben und Gewohnheiten unserer Kunden immer zu entsprechen. So haben wir 2020 die beliebte Wolfra Alpenschorle in trendigen 0,33 Liter Mehrweg-Glasflaschen auf den Markt gebracht. Unsere neuen Kleinen gibt es in fünf fruchtigen Sorten und sind die perfekten Durstlöscher für Bergfexe, Isarsurfer und Biergartler – unterwegs wie daheim.

Investitionen in den Standort

2020 haben wir an unserem Standort Erding eine neue Reinigungsmaschine für Flaschen in Betrieb genommen. Mit dieser Investition bekennt sich Wolfra zu Mehrweg und zu ökologischer Verantwortung. Die neue Anlage kann pro Stunde bis zu 29.000 Flaschen aller Größen reinigen. In nur 14 Minuten durchläuft eine Flasche den ganzen Prozess aus Einweichen, Entfernen der Etiketten und Reinigen.

Die neue Anlage ersetzt die bereits in die Jahre gekommene alte Flaschen-Reinigungsmaschine und arbeitet sowohl beim Energie- als auch beim Wasserverbrauch noch einmal deutlich umweltfreundlicher und ressourcenschonender. Eine Mehrwegflasche kann übrigens bis zu 50 mal neu befüllt werden.

In den nächsten Jahren sind weitere Investitionen am Standort geplant.

Neuigkeiten

Produkte | wegweisend | 15.04.2021
Neue 11er-Kiste für die feschen Kleinen
Die angesagten 0,33-Liter-Flaschen unserer Alpenschorle gibt es im Handel ab sofort in praktischen 11er-Kisten. Für alle, die es in jetzt in die Natur zieht, und auch für die, die es sich lieber auf dem Balkon gemütlich machen.
Nominierung für den Corporate Design Preis
Der neue Markenauftritt von Wolfra ist für den Corporate Design Preis 2020 in der Kategorie "Corporate Design Redesign" nominiert worden.
Produkte | wegweisend | 31.03.2020
Wolfra Alpenschorle jetzt in trendigen Mehrweg-Flaschen
Die beliebte Wolfra Alpenschorle gibt es jetzt auch in trendigen 0,33 Liter Mehrweg-Glasflaschen mit Schraubverschluss. Damit trifft die Natursaft-Kelterei aus Erding den Nerv der Zeit.

Die neuen Kleinen Wolfra Alpenschorle:
fesch und erfrischend
DIE NEUEN KLEINEN Jetzt auch in trendigen 0,33 Liter Mehrweg-
Glasflaschen mit Schraubverschluss
arrow_forward Zu den Säften
Voll im Trend Milde Säfte VOLL IM TREND Aus milden Früchten, die von Natur aus
säureärmer sind
arrow_forward Zu den Säften
Sommersäfte Sommersäfte FRUCHTIG ERFRISCHEND Der Sommer in der Flasche -
mit neuer Sorte für den Beeren-Sommer
arrow_forward Zu den Säften