Wolfra ist fair.

Wolfra setzt seit jeher auf die Begeisterung von Obstbauern, Kunden und Mitarbeitern für ausgezeichneten Saft. Erst wenn unsere Landwirte ihr Bestes liefern, unsere Mitarbeiter ihr Möglichstes tun und unsere Kunden besten Saft schätzen, wird aus Fruchtsaft Wolfra-Genuss.

Leidenschaft für guten Saft verbindet

Unsere Obst- und Gemüsebauern

Wir stehen mit unseren Landwirten in langjährigen und persönlich vertrauensvollen Beziehungen, die unsere Mitarbeiter laufend im direkten Kontakt pflegen. Rund 1.500 traditionelle Streuobstbetriebe in Bayern liefern für Wolfra vor allem Äpfel und Rhabarber. Darunter sind bereits mehr als 400 Öko-Obstbauern, deren Bio-Zertifizierungen Wolfra unterstützt. Ihre Lieferbeziehung zu Wolfra geben Landwirte oft von Generation zu Generation weiter.

Die Lieferverträge sichern unseren Bauern faire Preise und unseren Kunden eine ausgezeichnete Qualität. Mit allen Lieferanten sind Standards nach dem Kodex der Business Social Compliance Initiative (BSCI) vereinbart.

Mehr erfahren über unsere Obst- und Gemüsebauern

Lokale Apfelannahmen

Jedes Jahr zur Apfelernte im Herbst öffnet Wolfra im Rottal und in Erding Annahmestellen für Obstbauern und Gartenbesitzer. Für Wolfra zählt die lokale Apfelannahme zum Markenkern. Dass Wolfra-Apfelsaft aus der Region kommt, ist uns genauso wichtig wie unseren Kunden. Außerdem tragen wir mit der Annahme der Ernte von vielen Kleinbauern dazu bei, die Streuobstwiesen in der Region zu erhalten. Diese sind nicht nur seit Jahrhunderten landschaftsprägend in vielen Gegenden Bayerns, sondern auch wertvolle Biotope. Erfahren Sie mehr über unser Bündnis für Streuobstwiesen und klicken Sie auf das Logo.

Unsere Gastwirte und Händler

Saft ist nicht einfach Saft. Deshalb setzen immer mehr Gastwirte Wolfra-Säfte bewusst auf ihre Speisekarten und bieten ihren Gästen damit ausgezeichneten Fruchtgenuss. Achten Sie mal darauf. Die Beziehungen zu den Wirtsfamilien und zu den Getränkehändlern pflegt Wolfra intensiv mit engagierten Mitarbeitern, die für die Gastronomen und Händler jederzeit kompetente Ansprechpartner sind.

Unsere Mitarbeiter

Leidenschaft für ausgezeichnete Fruchtsäfte verbindet. Mehr als 80 Mitarbeiter am Standort Erding arbeiten mit Freude und großem Engagement für Wolfra.

Neuigkeiten

Obstbauern | regional | fair | 20.05.2020
Rhabarber mag es feucht
Seit einigen Wochen wird der Apfelsaft der neuen Saison gekeltert. Das Obst stammt von rund 1.500 Obstbauern im niederbayerischen Rottal und der Region um Erding.

Die neuen Kleinen Wolfra Alpenschorle:
fesch und erfrischend
DIE NEUEN KLEINEN Jetzt auch in trendigen 0,33 Liter Mehrweg-
Glasflaschen mit Schraubverschluss
arrow_forward Zu den Säften
Voll im Trend Milde Säfte VOLL IM TREND Aus milden Früchten, die von Natur aus
säureärmer sind
arrow_forward Zu den Säften
Sommersäfte Sommersäfte FRUCHTIG ERFRISCHEND Der Sommer in der Flasche -
mit neuer Sorte für den Beeren-Sommer
arrow_forward Zu den Säften