Apfel-Ernte 2017 deutlich unter den Erwartungen

Apfel-Ernte 2017 deutlich unter den Erwartungen

27.10.2017 - Die Apfelernte 2017 ist eine der schlechtesten der letzten Jahrzehnte in Bayern. Wolfra-Einkaufsleiter Florian Hundhammer telefoniert seit Wochen mit Lieferanten, um die Ausfälle wenigstens einigermaßen zu kompensieren und die Produktion des Wolfra-Safts sicherzustellen.

 

"Wir haben zum Glück noch einiges auf Lager, so dass uns der Apfelsaft wahrscheinlich nicht ausgehen wird, aber noch so eine Ernte darf nächstes Jahr nicht kommen." 

Der Ausfall dieses Jahr beträgt zwei Drittel bis drei Viertel. Der Grund dafür war die starke Frostperiode im April, die vielerorts die Apfelblüten zerstörte. Ein heftiger Sturm im August tat dann sein übriges.

News Bild - 1
News Bild - 2
News Bild - 3